StartseiteStickereiFlex- /FlockdruckFußmattenPunchenSchulungenPunchtechnik

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma:
innoStick, Angelos Thomas, Freunder Landstr. 16a 52078 Aachen

Geltungsbereich & Abwehrklausel
Für die Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber der Firma innoStick und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.
Diese AGB´s gelten für alle Angebote, Bestellungen, Aufträge, Lieferungen und Softwareschulungen.
Bei Lieferungen und Leistungen ins Ausland gilt deutsches Recht.
Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

Angebote und Vertragsabschluss
Alle Angebote hinsichtlich Preisen, Mengen, Lieferzeiten und Inhalten sind freibleibend. Alle zu den Angeboten gehörende Informationen wie Größen, Maßangaben, Stichschätzungen oder Zeichnungen sind ungefähr. Die Annahme eines Angebotes durch die Firma innoStick erfolgt schriftlich bzw. fernschriftlich zu den dem Kunden mitgeteilten Vereinbarungen oder Preisen.
Angebote und Bestellungen durch den Kunden und deren Annahme durch die Firma innoStick bedürfen der Schriftform per Post oder mittels der elektronischen Datenübertragung. Im zweiten Fall gelten die erhaltenen Daten als verbindlich.


Urheberrecht
Der Auftraggeber haftet allein, wenn durch die Ausführung seines Auftrages Rechte, insbesondere urheberrechte Dritter, verletzt werden. Der Auftraggeber hat den Auftragnehmer von allen Ansprüchen Dritter wegen einer solchen Rechtsverletzung freizustellen und haftet dem Auftragnehmer gegenüber auf Schadensersatz.

Preise
Die im Angebot des Auftragnehmers genannten Preise gelten unter dem Vorbehalt, dass die zugrunde gelegten Auftragsdaten unverändert bleiben, längstens jedoch drei Monate nach Eingang des Angebotes beim Auftraggeber. Bei Aufträgen mit Lieferung an Dritte gilt der Besteller als Auftraggeber, soweit keine anderweitige ausdrückliche Vereinbarung getroffen wurde. Die Preise des Auftragnehmers enthalten keine Mehrwertsteuer und gelten ab Werk. Verpackung, Fracht, Porto, Versicherung und sonstige Nebenkosten werden extra berechnet.

Zahlungsbedingungen
Der Versand von Waren erfolgt gegen Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 15 Tagen ohne Abzug auf das in der Rechnung genannte Konto zu überweisen. Im Rechnungsbetrag sind die Portokosten extra ausgeführt.

Versand
Unvollständige Sendungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Lieferung zu reklamieren.

Eigentumsvorbehalt
Die Lieferung von veredelten Waren bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von innoStick.
Bei Puncharbeiten hat der Kunde ein Anrecht auf einer Stickdatei in einem gängigen Maschinen-Format seiner Wahl. Die Vektor-Datei bleibt Eigentum der innoStick, außer es wurde was anderes vereinbart.

Widerrufs- und Rückgaberecht für veredelte Textilien und Fußmatten
Es besteht kein Widerrufs- und Rückgaberecht, wenn die Ware in Ihrem Auftrag und nach der Freigabe durch Ihnen bestickt/hergestellt wurde.
Wenn die veredelte Textilien vom Kunden bereitgestellt wurden, werden diese von innoStick nicht ersetzt wenn diese fehlerhaft bestickt wurden oder durch den Veredelungsvorgang beschädigt wurden.

Widerrufs- und Rückgaberecht für Puncharbeiten
Für Puncharbeiten besteht kein Widerrufsrecht, dafür aber ein Verbesserungsrecht (Korrektur).

Lieferzeiten
Es werden generell keine Lieferzeiten vereinbart.


» Kontakt